Raus aus dem Büro

Arbeiten geht auch anders

Details

FLEXKONTORarchiv, FLEXKONTORagrar und FLEXKONTORgastro nutzen unser Softwarepaket JFlexKontor mit jeweils branchenspezifischen Ablagestrukturen.

JFlexKontor bildet das Organisationswissen und die Organisationsberatung in einer elektronischen Applikation unter Nutzung der vorhandenen Dateisysteme1) ab, ersetzt allerdings nicht nur die unhandlichen „Explorer”- und „Desktop”-Oberflächen sondern bietet einen echten Mehrwert.

JFlexKontor basiert vorrangig auf einer Datenhaltung im Pdf-Format. Die Benutzungsschnittstelle ist anpassbar und beinhaltet eine konfigurierbare Bereitstellung von Strukturen sowie Inhalten. Sie enthält integrierte Schnittstellen zu vor- und nachgelagerten Verarbeitungen, etwa Rechnungseingang und Belegweitergabe an Steuerberater.

 

Überblick über das Softwarepaket JFlexKontor

 

 

  • Archivierung im plattformunabhängigen PDF-Format und - wahlweise - in Bild- [jpg, png, tif, gif, ...], E-Mail- [eml, msg], Office- [doc, docx, xls, xlsx, odf, ods, rtf, txt, ...], Zip- oder Epub-Formaten
  • Mehrere Einträge können für ein und dieselbe Datei und für ein und dasselbe Verzeichnis existieren ("Hard Links")
  • Verzeichnisse und Dateien können auch virtuell eingebunden werden (z.B. "Meine Dokumente" oder Bilder in der Cloud)
  • Modernes Design mit wählbarem „Look and Feel” und umfangreichen Vorschaufunktionen
  • Archivieren von Papierdokumenten am Arbeitsplatz über TWAIN-kompatible Scanner
  • Archivierung aus allen Applikationen per Druck- oder Exportvorgang
  • Archivieren von Dateien per „Senden an”
  • Archivieren von E-Mails (inkl. Anhängen) und Faxen aus Outlook, Outlook Express, Thunderbird, Tobit David, Lotus Notes, MS-Fax u. a.
  • E-Mail-Versand und Wiedervorlagen über Kalenderfunktionen
  • Direkte Bearbeitung vieler Datei- und Bild-Formate (z.B. Löschen, Drehen, Zusammenführen oder Entnehmen von PDF-Seiten)
  • Viele Struktur- und Verzeichniselemente zur Abbildung komplexer Ablageszenarien
  • Schnelle Suchfunktionen (nach Inhalt, Name, Änderungsdatum, Alter, ...) 
  • Granulares Rechtesystem
  • GoBD-Unterstützung
  • "Drag & Drop” oder "Click" für den schnellen Zugriff auf Standardfunktionen

1) bei Windows-Betriebssystemen wird das NTFS-Dateisystem benötigt, um die volle Funktionalität (z.B. Hard Links) verwenden zu können

zurück zu FLEXKONTORarchiv oder FLEXKONTORagrar oder FLEXKONTORgastro

Beispiele

Beispiele für Anwendungsgebiete
Firma Gründen Firma Gründen   Firmengebäude anmieten Firmengebäude anmieten   Firmenkonto eröffnen Firmenkonto eröffnen  
Mitarbeiter einstellen Mitarbeiter einstellen   Fahrzeug beschaffen Fahrzeug beschaffen   Bedienungsanleitung durchsuchen Bedienungsanleitung durchsuchen  

zurück zu FLEXKONTORarchiv oder FLEXKONTORagrar oder FLEXKONTORgastro

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten
Wie lege ich Eingangspost ab? Wie lege ich Eingangspost ab? Wie stelle ich Unterlagen zusammen? Wie stelle ich Unterlagen zusammen? Wie durchsuche ich den Aktenschrank? Wie durchsuche ich den Aktenschrank?
Wie kann ich eine Datei ansehen/bearbeiten? Wie kann ich eine Datei ansehen/bearbeiten? Wie kann ich eine Datei per Email versenden? Wie kann ich eine Datei per Email versenden? Wie kann ich eine Datei drucken oder löschen? Wie kann ich eine Datei drucken oder löschen?
Wie kann ich PDF-Dateien bearbeiten? Wie kann ich PDF-Dateien bearbeiten?   Wie kann ich Dokumente scannen? Wie kann ich Dokumente scannen?

zurück zu FLEXKONTORarchiv oder FLEXKONTORagrar oder FLEXKONTORgastro

System-Anforderungen

Allgemein:

Bildschirm: 24+ Zoll, Auflösung mind. 1920*1080 Bildpunkte
Festplatte: 200 MB für die Installation und 2 GB für Ihre Dateien
Scanner: TWAIN-kompatibel (empfohlen: Avision Scanner AD125, AD230U oder ähnlich)
Software:
- Linux ab Kernel 2.6.x /Windows ab 8/Apple ab Mac OS X 10.5
- Adobe Acrobat Reader, Standard oder Pro ab Version 8 
- Java Runtime Environment ab Version 6 (empfohlen: Version 8+)

Windows: Windows 8 / Windows 10 (jeweils 32- oder 64-Bit)

RAM: min. 1 GB (empfohlen 4+ GB)
Prozessor: Quad-Core 1,5 GHz oder besser, 32- oder 64-Bit (empfohlen: 64-Bit)
Dateisysteme: NTFS (auch bei portablen Datenträgern)
Scan-Software: Scan-Profile mit OCR-Texterkennung (empfohlen: Avision Button Manager oder Fujitsu ScanSnap)

Mac OS X 10.5 oder neuer

RAM: min. 2 GB (empfohlen: 4+ GB)
Prozessor: Quad-Core 1,5 GHz oder besser
Scan-Software: Scan-Profile mit OCR-Texterkennung (empfohlen: ExactScan Pro)

zurück zu FLEXKONTORarchiv oder FLEXKONTORagrar oder FLEXKONTORgastro

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.